Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Gruppenunterkunft Motondo

Die Gruppenunterkunft Motondo liegt am Dorfeingang von Adelboden (Berner Oberland, Schweiz), unmittelbar nach der Kreuzung Boden-Engstligenalp, am Eingang des Bodentales, dessen Abschluss die Engstligen Wasserfälle und der Adelbodner-Hausberg Wildstrubel bilden. Gute Ausgangslage zum Skifahren, Langlaufen, Biken, Wandern und Bergsteigen. Ortsbushaltestelle befindet sich direkt vor dem Haus, öffentlicher Bus- und Bergbahnen sind in 2 bzw. 6 Minuten zu Fuss erreichbar.

Die Gruppenunterkunft befindet sich an geschützter Lage im unteren Teil des Hauses. Die flache Spiel- und Liegewiese vor der Unterkunft grenzt direkt an den Allenbach, einen kleinen Bergbach. Das Areal ist ringsum eingezäunt, so dass Ihren Kindern keine Gefahr droht, weder vom Wasser noch von der Strasse. Ein gedeckter Platz mit Gartentischen, Cheminée, Holz-Backofen und Tischtennistisch laden zu geselligem Beisammensein ein. Ein kleines Miniatur-Chalet im Garten dient als Zimmer für Leiter.
Gruppenunterkunft Motondo
Ansicht Haus
Ansicht unten